Israel Manifest

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sympathisanten Israels

Das Israel-Manifest 2017/18 wurde als gemeinsame Aktion der Gesellschaft Schweiz- Israel/GSI, der Parlamentarischen Gruppe Schweiz-Israel und der Israelwerke Schweiz/IWS lanciert.
Die Europäische Allianz für Israel/EAI stellte sich dahinter und verbreitet nun das Manifest im europäischen Raum. Die Unterzeichnung kann nur auf der englischen Webseite getätigt werden: (siehe unten)

Nationalrätin Corina Eichenberger-Walther, Zentralpräsidentin der GSI, schrieb: “Es ist unser Ziel, in diesem Jahr möglichst viele Menschen in einem Zeichen der Solidarität mit Israel zu vereinen. Ich bin stolz, zusammen mit meinen Kollegen, Ständerat Daniel Jositsch, Nationalrat Jacob Büchler und Nationalrat Erich von Siebenthal, zu den Schweizer Erstunterzeichnern zu gehören.“

Unterdessen unterzeichnete eine weitere Anzahl Parlamentarier das Dokument und täglich nehmen die Unterschriften aus den verschiedensten Kreisen zu.

Als Leitungsteam der IWS möchten wir nun miterleben, wie unsere Mitglieder und Freunde sich aufmachen um Israel mit ihrer Unterschrift zu unterstützen, und viele Bekannte und Aussenstehnde dazu einladen. Die beiden Jubiläumsjahre 2017 und 2018 sollen eine Welle der Sympathie für das jüdische Volk und den Staat Israel hervorbringen, die wahrhaftiger ist als alle Verunglimpfungen und deshalb auch nachhaltiger in ihrer Wirkung. Wir hoffen, dass mit Gottes Hilfe eine israelfreundlichere Schweiz heranwächst voll Mut, Gebet und Tat.

Christoph Meister, Leiter IWS